So importieren Sie heruntergeladene Musik in iTunes

Wenn Streaming-Musik und digitale Musikläden so beliebt sind, mag es seltsam erscheinen, MP3s aus dem Internet herunterzuladen und sie zu iTunes hinzuzufügen. Aber ab und zu, besonders wenn Sie Konzertmitschnitte herunterladen oder Vorträge hören, müssen Sie einzelne Dateien herunterladen.
Das Importieren von Musikdateien in iTunes, damit Sie sie mit Ihrem iOS-Gerät synchronisieren oder Ihre Musik auf Ihrem Computer hören können, ist wirklich einfach. Hier erfahren Sie wie man mp3 in itunes importieren kann und welche Möglichkeiten es noch gibt. Es dauert nur ein paar Klicks, um die Dateien zu finden und zu importieren.

Wie man Musik zu iTunes hinzufügt

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Speicherort Ihrer heruntergeladenen Audiodateien kennen. Sie können sich in Ihrem Download-Ordner oder irgendwo auf Ihrem Desktop befinden.

Öffnen Sie iTunes.

Um eine Gruppe der Datei auf einmal zu importieren, klicken Sie auf das Menü Datei.

Klicken Sie auf Zur Bibliothek hinzufügen.

Zur Bibliothek hinzufügen…. Menü im iTunes Datei-Menü
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Festplatte Ihres Computers navigieren können. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem sich die Dateien von Schritt 1 befinden.
Klicken Sie einfach auf die Dateien oder Ordner, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen (Alternativ können Sie auch auf die Elemente doppelklicken, die Sie hinzufügen möchten).

 

Dialogtaste für heruntergeladene MP3s öffnen

Ein Fortschrittsbalken erscheint, wenn iTunes die Datei verarbeitet.
Überprüfen Sie, ob die Musik hinzugefügt wurde, indem Sie die Option Musik aus dem Dropdown-Menü in der oberen linken Ecke öffnen. Wählen Sie dann Songs und klicken Sie auf die Spalte Date Added, um die zuletzt hinzugefügten Songs anzuzeigen.

Bibliotheksbutton in iTunes
Wenn Sie Songs hinzufügen, sollte iTunes sie automatisch nach Name, Künstler, Album usw. kategorisieren. Wenn die Songs ohne den Interpreten und andere Informationen importiert wurden, können Sie die ID3-Tags selbst manuell ändern.

Musik zu iTunes hinzuzufügen
So kopieren Sie Musik beim Import in iTunes

Normalerweise, wenn Sie Musik zu iTunes hinzufügen, sehen Sie im Programm nur Hinweise auf den tatsächlichen Speicherort der Dateien. Wenn Sie beispielsweise eine Datei von Ihrem Desktop in iTunes kopieren, verschieben Sie die Datei nicht. Stattdessen fügen Sie der Datei auf dem Desktop eine Verknüpfung hinzu.
Wenn Sie die Originaldatei verschieben, kann iTunes sie nicht finden und kann sie erst wiedergeben, wenn Sie sie manuell wiederfinden. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, dass iTunes Dateien in einen speziellen Ordner kopiert. Selbst wenn das Original verschoben oder gelöscht wird, behält iTunes dann immer noch eine Kopie davon.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie in iTunes auf Bearbeiten (auf einem PC) oder iTunes (auf einem Mac).

Klicken Sie auf Präferenzen

Menüeintrag Preferences im iTunes-Menü
Klicken Sie auf Erweitert

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Erweitert beim Hinzufügen zur Bibliothek die Option Dateien in den iTunes Medienordner kopieren.

Kopieren Sie Dateien in den iTunes Media-Ordner, wenn Sie die Option zur Bibliothek in den erweiterten iTunes-Einstellungen hinzufügen.
Sobald aktiviert, werden neu importierte Songs dem Ordner \iTunes Media\ innerhalb des Benutzerkontos hinzugefügt. Die Dateien werden nach Interpret und Albumname organisiert.

Wenn Sie beispielsweise einen Song namens “favoritesong.mp3” mit dieser Einstellung in iTunes ziehen, wird er in einen Ordner wie diesen verschoben: C:\Benutzer\[Benutzername]\Musik\iTunes\iTunes\iTunes Media\[Künstler]\[Album]\Lieblingslied.mp3.

 

Konvertierung anderer Formate in MP3

Nicht alle Songs, die du aus dem Internet herunterlädst, werden im MP3-Format vorliegen (heutzutage wirst du wahrscheinlich AAC oder FLAC finden). Wenn Sie Ihre Dateien in einem anderen Format haben möchten, ist der einfachste Weg, sie zu konvertieren, den in iTunes selbst integrierten Konverter zu verwenden. Es gibt auch kostenlose Audio-Konverter-Websites oder Programme, die die Arbeit tun können.

Andere Möglichkeiten, Musik zu iTunes hinzuzufügen
Natürlich ist das Herunterladen von MP3s nicht die einzige Möglichkeit, Musik zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Weitere Optionen sind:

Von CD – Um zu erfahren, wie man Songs rippen kann, gehen Sie zu Use iTunes to Copy CDs to Your iPhone or iPod.
Apple Music – Um Songs oder Alben aus Apple Music hinzuzufügen (wenn Sie Abonnent sind), lesen Sie bitte Wie man Apple Music auf dem iPhone verwendet.